Stromanbieter Chemnitz

Alle Stromanbieter und Stromatarife in Chemnitz bei Strom-Anbieter.com

Günstige Strompreise in Chemnitz

Chemnitz hat seinen Namen von dem gleichnamigen Fluss übernommen, der durch die Stadt fließt. Sie liegt im Freistaat Sachsen, hat 243.000 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 220 Quadratkilometern. Die Stadt wird im Jahr 1143 das erste Mal erwähnt, als ihr das Marktrecht verliehen wurde. Seit dem achtzehnten Jahrhundert war die Stadt lange Zeit ein außerordentlich wichtiger Wirtschaftsstandort, so dass sie Ende des neunzehnten Jahrhunderts sogar die reichste Stadt Deutschlands war. Im Krieg wurde die Stadt stark beschädigt, fast alle historischen Bauten wurden zerstört.

Über Karl-Marx-Stadt wieder zu Chemnitz

Zu Zeiten der DDR wurde die Stadt umbenannt und im Stil der damaligen Zeit mit vielen Plattenbauten aufgebaut, die Sanierung von Altbauten hatte keine Priorität. So entwickelte sich Chemnitz zu der einzigen Stadt in Deutschland, die kein Stadtzentrum mehr hatte – dieses wurde erst nach der Wende ab 1990 wieder aufgebaut. Diese neu gebaute Innenstadt konnte sogar den zweiten Preis bei einem internationalen Immobilienpreis der Städte gewinnen. Erhaltene und restaurierte Baudenkmäler in Chemnitz sind zum Beispiel das Siegertsche Haus mit einer Barockfassade, der Rote Turm aus dem zwölften Jahrhundert sowie zwei Baudenkmäler aus der Zeit der DDR: das Karl-Marx-Monument und der bombastische Kulturpalast, der im Stil des Neoklassizismus errichtet wurde.

Stromanbieter Chemnitz

Hohe Wohnqualität in Chemnitz

Dank der neuen Innenstadt sind die Bewohner von Chemnitz allerdings mit der Wohnqualität zufrieden. Eine Studie von 2005 zeigte, dass mehr als 80 der Bürger ihre Stadt mögen. Allerdings bleibt auch Chemnitz von steigenden Strompreisen nicht verschont.

Seit 2010 gibt es die Stadtwerke Chemnitz nicht mehr. Sie sind mit der Erdgas Südsachsen GmbH fusioniert und haben 2010 die eins energie in sachen GmbH & Co. KG gegründet, die nun als Energieversorger auftritt. Der Geschäftssitz befindet sich in Chemnitz, von wo aus die 400.000 Privat- und Gewerbekunden mit Energie beliefert werden. Ein Unternehmen der RWE ist enviaM, das ebenfalls seinen Sitz in Chemnitz hat und Privathaushalte mit Strom versorgt.

 Zwei Stromversorger vor Ort

Wer bisher seinen Stromanbieter noch nicht gewechselt hat, wird im Grundversorgungstarif einsortiert. Allerdings ist dieser relativ hoch. Wem die eigene Stromrechnung zu teuer erscheint, sollte sich nach alternativen Angeboten umsehen. Vielleicht gibt es bei eins energie in Sachsen ein günstigeres Modell, vielleicht müssen Kunden Sie sich aber auch nach einem überregionalen Versorger umsehen, der in Chemnitz Energie liefern. Die Auswahl an Stromanbietern in Chemnitz ist sehr groß, wie bei Vergleich im Tarifrechner zu sehen ist. Grünwelt Energie, Vattenfall, Eprimo, EVD oder ExtraEnergie sind nur einige Beispiele der Unternehmen, zu denen in Chemnitz ein Wechsel stattfinden kann.

Um Nachhaltigkeit zu beweisen, haben die Stromversorger Ökostrom in ihrem Angebot. Bei enviaM heißt der Tarif enviaM Strom 24max, bei eins energie in Sachsen nennt er sich einsStrom Natur. Gazprom, Voltera, NEW Niederrhein Energie und Wasser oder 123energie sind weitere Unternehmen, an die sich Privatkunden wenden können, die einen Stromanbieterwechsel vornehmen möchten.

 

Wie funktioniert der Stromanbieter Vergleich?

Ganz einfach! Geben Sie im Strompreisrechner ihre Postleitzahl in Chemnitz ein. Zudem geben Sie die Haushaltsgröße und die gewünschte Zahlungsweise ein und drücken auf "Jetzt Sparen!". Nach wenigen Sekunden sehen Sie eine Liste aller Stromanbieter in Chemnitz im Vergleich. Der günstigste Stromanbieter in Chemnitz steht am Anfang der Vergleichstabelle. Über den Button "weiter" gelangen Sie zum online Stromanbieter Wechsel in Chemnitz. So können Sie ganz einfach und schnell zu ihrem neuen Stromanbieter wechseln.

#

© 2014 by Strom-Anbieter.com - Alle Rechte vorbehalten

Strom Anbieter

Back to Top